Speisen aus der Heißluftfritteuse

Die Heißluftfritteuse - ein Küchengerät im Trend

Eine Heißluftfritteuse ist ein Küchengerät, dass bei Freunden von beinahe fettfreien Speisen im Trend ist. Mit diesem Kochgerät werden Kartoffeln, vegetarische Gerichte und eine Menge anderer Lebensmittel entweder ganz ohne Öl oder mit nur ganz wenig Fett zubereitet. In einer Fritteuse ohne Öl zirkuliert heiße Luft um deine Lebensmittel. Mit diesem Maschinentyp erhältst du Pommes, die genauso lecker und knusprig sind wie die aus einer traditionellen Fritteuse.

Das Wichtigste in Kürze

Foto: Amazon / Philips Airfryer

Wie funktioniert eine Heißluftfritteuse?

Das elektronische Küchengerät ähnelt in seiner Funktion einem Umluftbackofen. Du kannst darin Lebensmittel, die eigentlich in einer traditionellen Fritteuse gegart werden außen knusprig und innen saftig zubereiten. Wenn der Fettgehalt bei Pommes Frites, die mit einer herkömmlichen Fritteuse gegart werden, auf 15 Prozent steigen kann, beträgt er bei einer Heißluftfritteuse nur 3 Prozent. 

Im Inneren des Küchengerätes befindet sich das ringförmige Heizelement. Mit seiner Hilfe wird die Luft im Garraum auf die gewünschte Temperatur erhitzt. Die heiße Luft wird zudem mit einem oder mit mehreren Ventilatoren umgewälzt. Für die Zubereitung deiner Speisen (Pommes, panierte Schnitzel, Gemüse) verwendest du höchstens einen Esslöffel Öl, anstelle von mehreren Tassen. 

Wie viele andere Kochmethoden löst das Garen mit heißer Luft eine chemische Reaktion aus – den Maillard-Effekt. Damit werden die Farbe und der Geschmack von den Lebensmitteln aus der Heißluftfritteuse verbessert.

Die Anwendungsbereiche

Eine Heißluftfritteuse ist universell nutzbar. Neben den klassischen Pommes Frites oder der Kroketten eignet sie sich auch für die Zubereitung von Hähnchen, Nuggets, Putenbrust, Frühlingsrollen und Kartoffelgratin. Dank diverser Programme hast du die Möglichkeit in deiner Heißluft Fritteuse Pizza und Brötchen knusprig zu garen. 

Du kannst auch deinen Fisch darin dünsten. Sogar Gemüsesorten wie etwa Brokkoli, Blumenkohl und Bohnen schmecken sehr lecker, wenn sie aus der Heißluftfritteuse kommen. Außerdem hast du die Möglichkeit in dem Küchengerät Eintöpfe mit Fleisch, Kartoffeln und Gemüse zu zaubern. Ist eine spezielle Backfunktion vorhanden, dann kannst du neben Brot auch Donuts und Muffins sowie verschiedenes anderes Backwerk zubereiten.

Heißluftfritteusen, frittieren ohne Fett

Es müssen nicht immer Pommes sein. Eine Heißluftfritteuse bietet vielfältige Einsatzmöflickeiten-

Kaufberatung – was muss ich beim Kauf einer Heißluftfritteuse beachten?

Beim Kauf einer Heißluftfritteuse ist zunächst die Kapazität zu berücksichtigen. Sie bestimmt in der Tat die Menge an Pommes, die du damit zubereiten kannst. Deine neue Heißluft Fritteuse sollte mit ihrer Größe perfekt auf deine Bedürfnisse zugeschnitten sein. 

Es stehen Modelle mit Kapazitäten zwischen 600 Gramm und 1,8 Kilogramm zum Kauf zur Verfügung. Eine Heißluftfritteuse mit 1 bis 1,2 Kilogramm Nutzinhalt eignet sich beispielsweise für eine Familie mit vier bis fünf Personen. Um einen bestimmten Spielraum zu haben, ist es jedoch besser, sich für ein größeres Modell zu entscheiden. Weitere Infos dazu findest du auch auf unserer Heißluftfritteuse Ratgeber Seite.

Aber dazu sollte auch der nötige Platz auf der Arbeitsfläche vorhanden sein. Bevorzuge Geräte, mit denen du noch etwas anderes als Pommes zubereiten kannst. Zudem ist es wichtig, dass sich der Behälter des Modells abnehmen lässt. Er sollte auch noch spülmaschinenfest sein.

Innsky Heißluftfritteuse 5,5L XXL aus Edelstahl mit digitalen LED-Display, 7 Programmen, 1700W Heissluftfritteuse Airfryer mit 32 Rezeptbuch, Ohne ÖL Fritteuse Luftfritteuse 【Neue Version】

Foto: Amazon API / Innsky

Ausstattung & Merkmale

Deine neue Heißluftfritteuse kann zum Beispiel über eine (transparente) Abdeckung verfügen, dann kannst du den Garvorgang überwachen, ohne dass du das Gerät öffnen musst. Daneben ist es wichtig, dass ein Geruchsschutzfilter vorhanden ist, der den Geruch der Lebensmittel beim Garen effektiv zurückhält.

Über 10.000+ aktive Mitglieder

Rezepte ✓ Erfahrungen ✓ Tipps & Tricks ✓

Funktionsumfang und Zubehör

Falls du vorhast dein Küchengerät auch zum Kochen und Backen zu verwenden, dann benötigst du auch diverses Zubehör wie etwa separate Garspieße und einen Drehspieß sowie spezielle Kochbücher. Ein Garkorb anstelle eines Rührarms für kleine Snacks sowie ein antihaftbeschichteter Grillboden zum Garen von Fisch, Gemüse und Fleisch, diese Zubehörteile sind ebenso sinnvoll und praktisch.

Ninja [AF300EU], Schwarz, Foodi Heißluft-Fritteuse mit 2 Frittierfächern und 7,6 l Fassungsvermögen, 2470, Kunststoff, 7.6 liters

Die Ninja Foodi besitzt zwei Frittierkammern
Foto: Amazon API / Ninja Kitchen

Leistung, Zubereitungszeit und Temperatur

Die Leistung der Küchengeräte bewegt sich im Allgemeinen zwischen 1.200 und 2.500 Watt. Ihre Garzeit variiert je nach Kapazität der Schüssel und Leistung des Geräts zwischen 15 und 45 Minuten. Sie hängt in der Tat von der Menge der Lebensmittel (der zu frittierende Kartoffeln zum Beispiel) ab aber auch von der maximalen Temperatur, welche die Fritteuse erreichen kann. 

Diese Geräte erhitzen sich auf Temperaturen zwischen 80 und 200 Grad Celsius. Ein Modell mit einer Maximaltemperatur von 200° Celsius benötigt für Pommes durchschnittlich bis zu 24 Minuten.

Die richtige Behälterkapazität & Größe

Heißluftfritteusen können mit Behältergrößen zwischen zirka 1,3 und 5,5 Liter Fassungsvermögen aufwarten. Dies entspricht einer Füllmenge von etwa 0,4 bis 1,7 Kilogramm Kartoffeln. Das sind sehr große Unterschiede. Daher solltest du dir wie vor dem Kauf überlegen, wie groß die Lebensmittelmengen voraussichtlich ausfallen werden, die in dem Gerät zubereitet werden. 

Mit einem etwas größeren Modell, hast du mehr Spielraum, wenn es Besucher zu bewirten gilt. Du musst außerdem bedenken, dass auch die Rührwerkzeuge Platz wegnehmen. Sehr praktisch sind Fritteusen mit zwei separaten Kochzonen, damit kannst du mehrere Speisen gleichzeitig zubereiten, ohne das Risiko einzugehen, dass sich die Aromen mischen. Zudem findest du auf dem Markt Heißluftfritteusen, bei denen sich die Behälter stapeln lassen, sodass du die Garbereiche getrennt regeln kannst.

CalmDo Heißluftfritteuse 12L XXL Friteuse Heissluft, Airfryer Mini Backofen mit 18 Programme, Fritteuse Air Fryer, Dörrgerät, 1500W Digitalen LED-Display mit 10 Zubehör und Rezeptheft, Schwarz

Foto: Amazon API / CalmDo

Tefal YV9601 ActiFry 2in1 Heißluft-Fritteuse, 1400 Watt, 1,5 kg Fassungsvermögen, schwarz/silber

Foto: Amazon API / Tefal

Frittierkorb oder Rührarm

Bei fortschrittlichen Modellen kümmert sich ein rotierender Rührarm um das Wenden. Es ist während des Garens kein zusätzliches Umrühren erforderlich. Der Rührarm sorgt dafür, dass nicht nur deine Pommes, sondern auch Hähnchenbrüste und Bratkartoffel eine gleichmäßige Bräune erhalten. Zudem verhindert ein Rührpaddel, dass Eintöpfe anbrennen. 

Mit den hochwertigen Heißluftfritteusen kannst du nicht nur die besten Pommes Frites herstellen, sie können auch für viele andere Rezepte wie zum Beispiel für ein leckeres Risotto, ein schmackhaftes Gulasch und einen gesunden Gemüseeintopf verwendet werden. Im rotierenden Frittierkorb kannst du zum Beispiel Fischstäbchen zubereiten. Er lässt sich aber häufig auch durch einen Drehspieß ersetzen.

Automatik-Programme & Timer-Funktion

So manche Fritteusen ohne Öl besitzt mehrere Programme, wie etwa eine automatische Abschaltfunktion und einen Timer. Bei diesen Modellen informiert dich ein akustischer Ton über das Ende der Garzeit. Einige Geräte verfügen zudem über einen transparenten Deckel, sodass du den Garprozess beobachten kannst. Sind kleine Kinder in der Familie, dann ist eine Autostopp-Funktion, welche den Garprozess unterbricht, sobald die Haube geöffnet wird, praktisch.

Arten der Bedienung

Eine Heißluft Fritteuse steuerst du mit Drehreglern, Knöpfen oder über ein Touchdisplay. Von Vorteil sind vor eingestellte Kochprogramme. Sie stellen die Kochtemperatur sowie die Zeit ein, abhängig von den Lebensmitteln, die du zubereiten möchtest. Diese Programme eignen sich für verschiedene Gerichte und für den täglichen Gebrauch. 

Günstige Modelle verfügen meist kaum über diese Programme. Überprüfe daher diesen Punkt vor dem Kauf sorgfältig. Denn erstklassige Heißluftfritteusen haben dir mindestens vier Automatikprogramme zu bieten. Einige der Modelle lassen sich sogar mit einer App über eine Bluetooth-Verbindung steuern.

COSORI Smart WiFi Heißluftfritteuse 5,5L XXL Friteuse Heissluft Fritteusen Airfryer mit APP-Steuerung, LED-Touchscreen, 11 Programmen, Vorheizen&Warmhalten, Shake-Modus, 100 Rezeptheft, ohne Öl, 1700W

Mittlerweile gibt es auch Heißluftritteusen mit App-Steuerung
Foto: Amazon API / Cosori

Welche Arten von Heißluftfritteusen gibt es?

Bei einer Fritteuse ohne Öl wird zwischen zwei Varianten unterschieden. Dabei handelt es sich um die Heißluftfritteuse mit dem transparenten Deckel und dem Modell mit dem Schubladensystem. Sie haben zwar einen verschiedenen Aufbau, ihre Funktionsweise ist aber dieselbe.

Das kostet eine Heißluftfritteuse

Wie viel kostet eine Heißluftfritteuse?

Die Heißluft Fritteuse wird dir in verschiedenen Preisklassen zum Kauf angeboten. Der Kaufpreis orientiert sich am Fassungsvermögen sowie an den Zusatzfunktionen der Modelle. Eine Fritteuse ohne Öl in der unteren Preisklasse (eher klein und ohne Zusatzfunktionen) findest du bereits um zirka 40 bis 80 Euro

Geräte im mittleren Preissegment bekommst du um ungefähr 80 bis 160 Euro. Für eine Heißluft Fritteuse aus dem oberen Preissegment (mit Timer, LCD und Touchdisplay sowie mit diversen Automatikprogrammen) starten die Preise bei zirka 160 Euro . Dabei handelt es sich natürlich um Richtwerte.

Welches Heißluftfritteusen-Zubehör ist sinnvoll?

Mit dem richtigen Zubehör holst du noch mehr aus deiner Heißluft Fritteuse raus. Einige Hersteller, wie Philips, bieten ein eigenes großes Programm an Zubehör an. Alternativ lohnt sich auch immer ein Blick auf Universal Heißluftfritteusen Zubehör. Es ist in verschiedenen Größen erhältlich und somit für fast alle Geräte verfügbar. Welches bei deinem Modell am besten passt, erfährst du ein unserem Ratgeber: Universal Heißluftfritteuse Zubehör.

Ein Garkorb eignet sich für die Zubereitung von kleinen Snacks, er kann anstelle eines Rührpaddels eingesetzt werden. Im antihaftbeschichteter Grillboden bereitest du Garnelen, Lachs, Gemüse und Fleisch zu. Auch Spieße, eine Backform, ein Pizzateller und ein Kochbuch mit schmackhaften Rezepten sollten bei einer Heißluftfritteuse nicht fehlen.

Sind Heißluftfritteusen eine gesunde Alternative?

Lebensmittel aus der Heißluftfritteuse enthalten in der Regel weniger Kalorien und Fett als frittiertes Essen. Im Laufe der Zeit könnte sich das als eine bessere Sache für dein Gewicht herausstellen. Dies ist jedoch nur der Anfang. Die Garmethode kann dir helfen, Transfette zu vermeiden, um deine Herzgesundheit zu schützen. Außerdem lassen sich Verbindungen mit Acrylamiden, die mit Krebs in Verbindung stehen verringern. 

Natürlich ist das Garen in der Heißluftfritteuse nicht die einzige perfekte oder überlegene Kochmethode. Versuche außerdem täglich mehr frisches Obst und Gemüse sowie weniger Fleisch und eventuell mehr Fisch zu essen.

Auch eine Heißluftfritteuse benötigt bei machen Speisen einen Tropfen Öl.

Auch eine Heißluftfritteuse benötigt bei machen Speisen einen Tropfen Öl.

Trotzdem wird die Frage, ob Heißluftfritteusen gesund sind von den meisten externen Experten in den Vergleichsportalen mit einem klaren „Ja“, beantwortet. Mit einer Fritteuse ohne Öl vermeidest du im Vergleich zu einer herkömmlichen Fritteuse ein zu starkes Erhitzen von stärkehaltigen Produkten wie Kartoffeln und Brot. 

Zu den größten Pluspunkten einer Heißluftfritteuse gehört die Zubereitung deiner Lebensmittel mit ganz wenig Fett. Auf diese Weise werden Transfette vermieden. Diese schädlich, verarbeiteten Fette können dein Risiko für Herzkrankheiten und Typ-2-Diabetes erhöhen. Daher sind Heißluft Fritteusen durchaus eine gute Alternative zu den herkömmlichen Geräten.

CalmDo Heißluftfritteuse 25L extra groß Fritteuse Air Fryer, Airfryer Backofen mit 12 Programme,1800W Digitalen LED-Display mit 5 Zubehör und Rezeptheft,Friteuse Heissluft,Toaster,Dörrgerät,Schwarz

Foto: Amazon API / CalmDo

Die Vorteile einer Heißluftfritteuse

Welches sind die bekanntesten Marken und Hersteller?

Zu den bekanntesten Marken gehören zum Beispiel Philips Heißluftfritteusen, die zu mittleren und gehobenen Preisen angeboten werden. Auch vom Hersteller Tefal kommen moderne und innovative Heißluftfritteusen auf den Markt, mit denen du gute und gesunde Pommes mit wenig Fett zubereiten kannst. Die Modelle von Delonghi besitzen bei den Nutzern ebenso einen ausgezeichneten Ruf. Als weitere Hersteller sind Princess, Medion, Innsky und Emerio zu nennen.

Die bekanntesten Heißluftfritteusen Hersteller

Wie erfolgt die Reinigung einer Heißluftfritteuse?

Einer der Vorteile ist die Leichtigkeit, mit der sich deine Heißluftfritteuse reinigen lässt. Zuerst solltest du die Bedienungsanleitung des Herstellers studieren. Die Antihaftbeschichtung erleichtert die Reinigung deutlich. In der Regel reichen etwas Reinigungsmittel und heißes Wasser für die herausnehmbaren Teile aus. 

Eventuell können diese sogar in der Spülmaschine gereinigt werden. Das Äußere der Luftfritteuse ist dank des aerodynamischen Designs ebenso leicht zu reinigen. Es wird mit einem nebelfeuchten, weichen Mikrofasertuch abgewischt. Danach wird mit einem Küchentuch aus Papier abgetrocknet.

Welche Speisen lassen sich in einer Heißluftfritteuse zubereiten?

Mit Heißluftfritteusen kannst du eine Vielzahl von frittierten Speisen wie etwa Pommes und Kroketten zubereiten, genau wie mit einer traditionellen Fritteuse. Andererseits hast du die Möglichkeit in dem Gerät Rezepte nachzukochen, die du mit einer normalen Fritteuse nicht unbedingt machen würdest. Dazu gehören neben einer panierten Hähnchenbrust und Fischstäbchen, ein gutes Ratatouille verschiedene Backwaren wie Kekse oder Donuts und auch Eintöpfe sowie Aufläufe.

Über 10.000+ aktive Mitglieder

Rezepte ✓ Erfahrungen ✓ Tipps & Tricks ✓

Heißluftfritteuse Garzeiten Tabelle

Seid ihr euch auch ab und zu nicht ganz sicher, welche Temperatur und Gradzahl die Richtige ist? Dann haben wir eine Lösung für euch! Wir haben unsere Heißluftfritteuse Garzeiten Tabelle überarbeitet und stellen sie euch kostenfrei zur Verfügung. Mit diesen Anhaltspunkten steht dem Genuss nichts mehr im Wege.

3 Rezeptideen für deine Heißluftfritteuse

Hähnchenbrustfilet mit Tomate Mozzarella

Hähnchenbrustfilet mit Tomate Mozzarella

Zutaten Hähnchenbrustfilets (frisch oder aufgetaut) Tomaten Mozzarella Gewürze nach Geschmack Zubereitung Die aufgetauten Hähnchenbrustfilets einschneiden. Tomaten und Mozzarella in dünne Scheiben schneide. Die eingeschnittene Hähnchenbrust

Weiterlesen »

Letzte Aktualisierung am 22.01.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API