Würstchenspieße

Benötigte Zutaten

  • Kleine frische Würschen
  • Paprika nach Belieben
  • Zwiebeln

Zubereitung

  • Paprika in Mundgerechte Stücke schneiden
  • Zwiebeln in kleine Stücke schneiden
  • Abwechselnd die Wurst, Paprika und Zwiebeln auf die Schaschlikspieße geben
  • Bei 170° Grad ca. 10 Minuten garen
  • Danach nochmals bei 200° ca. 2 Minuten bräunen

Unsere Empfehlung!

Nicht nur Paprika und Zwiebel passen perfekt auf die Spieße. Auch Pilze und anderes Gemüse eignet sich hervorragend. Es funktioniert nicht nur mit frischen Würstchen, auch Schinken- oder Bratwurst ist geeignet.

Das Video zum Rezept

Würstchenspieße als Heißluftfritteusen Rezept – schaut Euch auch das Video dazu an.

Vielen Dank an die HeißluftFee für die freundliche Unterstützung!