Ninja Foodi Dual Zone Heißluftfritteuse

Die Ninja Foodi Heißluftfritteuse - mit sechs Zubereitungsfunktionen

Die Ninja Foodi Heißluftfritteuse kann mit insgesamt sechs Zubereitungsfunktionen aufwarten. Das Küchengerät kann auch als „ölfreie“ Fritteuse bezeichnet werden. Es ermöglicht dir das Zubereiten von Speisen mit einer kleinen Menge Fett anstatt in einem Ölbad. Eine der Besonderheiten des Modells sind die zwei Frittierkörbe in Form von Schubladen.

Design und Funktionen

Die meisten der Heißluftfritteusen haben das Problem, dass die Nutzer nur Lebensmittel mit derselben Temperatur und Programmeinstellung zubereiten können. Sollten Gerichte gekocht werden, die aus mehreren Komponenten bestehen, dann musste man einen herkömmlichen Herd verwenden oder in Chargen kochen und einen Teil der Lebensmittel warm halten. 

Nicht so bei der Ninja Foodi Dual Heißluftfritteuse mit den beiden Frittierfächern. Diese Schubladen ermöglichen dir zwei Garvorgänge, die unabhängig voneinander betrieben werden. Das Fabrikat besitzt zudem individuelle Bedienelemente. Ein weiteres Merkmal ist die großzügige Kapazität.

Ausgestattet mit zwei Schubladen

Die schöne Heißluftfritteuse aus Kunststoff in der Farbe Schwarz besitzt sechs Zubereitungsfunktionen: Heißluft-Frittieren, sehr knusprig braten, Braten, Backen, Aufwärmen und Dörren. Das Modell arbeitet um bis zu 75 Prozent schneller als ein Umluftherd. 

Außerdem wird um bis zu 3/4 weniger Fett benötigt als bei den herkömmlichen Frittiermethoden. Die beiden Schubladen besitzen je 3,8 Liter (7,6 l insgesamt) Fassungsvermögen. In dem Küchengerät von Ninja kannst du zum Beispiel auf einer Seite ein Hühnchen knusprig braten und auf der anderen Seite Süßkartoffel-Pommes. 

Außerdem ist es möglich, Fleisch und Gemüse gleichzeitig getrennt zuzubereiten. Die beiden Fächer machen das möglich. Denn der Hersteller Ninja Kitchen hat seinen Kunden eine Kochsynchronisationsfunktion bereitgestellt, damit das Essen in den beiden Schubladen gleichzeitig fertig ist.

Die Ninja Foodi Heißluftfritteuse - sie ist sehr einfach zu bedienen

Da die Ninja Foodi Heißluftfritteuse über einige intelligente Kochmodi verfügt, ist sie auch sehr einfach zu bedienen. Die beiden Schubladen arbeiten völlig unabhängig voneinander und bieten dir deshalb viel Flexibilität bei der Anwendung. 

Du musst nur die Kochparameter für jedes Fach einstellen und die entsprechende „Sync“ -Taste betätigen. Diese Ninja Foodi Heißluftfritteuse ist ein sehr vielseitiges Gerät. Du kannst die Temperatur zwischen 40° und 240° einstellen. Mit dem Modell mit den sechs Kochmodi und der Maxi-Crisp-Funktion kannst du deine Lebensmittel sehr heiß braten, aufwärmen, braten, erhitzen und dörren. 

Die Dörrfunktion wird gebraucht, um getrocknete Früchte zuzubereiten und um aromatische Kräuter oder sogar Fleisch (wie Rindfleisch) zu trocknen. Dies ist besonders für Anwender nützlich, die einen Gemüsegarten oder Obstgarten haben und bestimmte Lebensmittel dörren möchten, um sie zu konservieren. 

Im Heißluft-Kochmodus kannst du beispielsweise herzhafte Gerichte und auch Gratins, aber auch Brot, Gebäck oder Kuchen herstellen. Der Hersteller Ninja sorgt zudem dafür, dass das Garen viel schneller als mit einem Heißluftherd funktioniert.

Schubladen mit eigener knuspriger Platte

Du möchtest einen herzhaften Burger und dazu Pommes? Dann bietet dir die Dual-Zone die Möglichkeit, beide Gerichte gleichzeitig zuzubereiten. Denn jede der beiden Schubladen besitzt eine eigene knusprige Platte. 

Damit werden die Lebensmittel vom Boden abgehoben, sodass sich die Luftzirkulation um sie herum erhöht. Selbst bei gefrorenen Produkten erzielst du innerhalb weniger Minuten ein knuspriges Ergebnis. 

Außerdem stellst du die frittierten Speisen mit bis zu 75 Prozent weniger Fett her. Der riesige Airfryer kann auch mit einer Röstfunktion aufwarten, welche die Zutaten besonders knusprig macht. Dieses hoch funktionelle Küchengerät eignet sich hervorragend für den Lebensstil von viel beschäftigten Menschen, die auch gesund leben möchten. 

Die Ninja Foodi Heißluftfritteuse ist sehr praktisch, da du damit sowohl deine Proteine als auch dein Gemüse auf einmal im selben Airfryer zubereiten kannst. Einen besonderen Pluspunkt verdient sich das Modell, weil sich die abnehmbaren Teile in der Spülmaschine reinigen lassen.

Die technischen Daten im Überblick

Hersteller: Ninja Kitchen
Modell: AF300EU
Leistung: 2.470 Watt
Automatik Programme: Ja (6)
Fassungsvermögen: 3,8 l + 3,8 l
Ausziehbare Schublade: Ja, zwei
Sichtfenster: Nein
Abmessungen: 31.5 x 37 x 39.7 cm
Gewicht: 8,2 kg
Material: Kunststoff
Erhältliche Farben: Schwarz
Angebot
Ninja [AF300EU], Schwarz, Foodi Heißluft-Fritteuse mit 2 Frittierfächern und 7,6 l Fassungsvermögen, 2470, Kunststoff, 7.6 liters
  • Die Heißluft-Fritteuse, mit der Sie 2 Mahlzeiten unterschiedlich zubereiten und zur gleichen Zeit servierbereit haben
  • Mehr als eine Heißluft-Fritteuse – 6 Zubereitungsfunktionen: Heißluft-Frittieren, Max Crisp, Braten, Backen, Aufwärmen und Dörren
  • Bis zu 75% schneller als ein Umluftherd*. Verwandelt Tiefkühlkost in knusprige Köstlichkeiten
  • Heißluft-Frittieren – bis zu 75 % weniger Fett als bei herkömmlichen Frittiermethoden
  • Inklusive 2 Frittierfächer mit einem Fassungsvermögen von jeweils 3,8 Litern (insgesamt 7,6 l) und 2 knusprige Teller. Spülmaschinenfeste Teile

Letzte Aktualisierung am 15.05.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Schreibe einen Kommentar