Pommes aus der Heißluftfritteuse

Pommes aus der Heissluftfritteuse

Zutaten

  • 1 Paket Tiefkühlpommes

Zubereitung

Die Tüte mit den tiefgefrorenen Pommes (die dicken, wellenförmigen gehen am besten) aufmachen und in den Garkorb Heißluftfritteuse schütten. Während des Garens mehrmals gut durchschütteln, evtl. verkürzen, je nach Bräunungsgrad. Nach unseren Erfahrungen sind die dicken Pommes besser als die dünnen.

Temperatur: ca. 180° Grad
Zeit: ca. 15 – 20 Minuten

Rezept Video

Vielen Dank an Heissluftfee für die freundliche Unterstützung.

Schreibe einen Kommentar