Blumenkohl-Auflauf aus der Heißluftfritteuse

Blumenkohl-Auflauf

Zutaten:

700 – 1000 g Vorgegarter Blumenkohl ( oder Brokkoli ) bissfest

2 Zwiebeln
2 Möhren
bissel Öl zum anbraten

300-500 g Rinderhack
Gewürze nach Geschmack ( Salz, Pfeffer, Paprika, )
Handvoll Goudastückchen
3 Scheiben Kochschinken
3 Scheiben Schwarzwälder Schinken

2 EL Butter
4 EL Mehl für Mehlschwitze
300-400 ml Wasser
300-400 ml Milch zum ablöschen
Gewürze , Brühe, Bärlauchpaste zum abschmecken…….

1 Becher Schmand
Streukäse nach Wahl ( ich hatte geriebenen Gouda )

Zubereitung:

Wir geben den vorgegarten Blumenkohl in die Backform und bestreuen ihn mit den Goudastückchen und dem Schinken .

In der Pfanne dünsten wir die Zwiebeln und die Möhren an und geben diese auch über den Blumenkohl.

Dann braten wir das Gehackte an und geben die Butter dazu.
Das Mehl wird nun gut zu einer Mehlschwitze verrührt.
Mit dem Wasser/Milch Gemisch löschen wir die Mehlschwitze ab und kochen das Ganze auf.

Nun kommt das alles über den Blumenkohl und ich verteile den Schmand darüber.
Zum Schluss bestreue ich alles mit Geriebenen-Käse…… 🙂

Bei 160°C ca. 5 – 8 Minuten in der Princess XXL garen
Und nochmals bei 180°C ca. 3 – 5 Minuten kross backen.

Guten Appetit !

Das Video zum Rezept

Blumenkohl-Auflauf als Heißluftfritteusen Rezept – schaut Euch auch das Video dazu an.

Vielen Dank an die HeißluftFee für die freundliche Unterstützung!

Teile dieses Rezept

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email
Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 items - 0,00