Apfelkuchen

Benötigte Zutaten

  • 2 Eier
  • 100 Gramm Zucker
  • 50 ml Milch
  • 70 Gramm Butter
  • 150 Gramm Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 – 2 Äpfel

Zubereitung

  • Die Eier mit dem Zucker zusammen schaumig schlagen
  • Milch und Butter zusammen erwärmen, bis die Butter geschmolzen ist
  • Milch / Butter Flüssigkeit zur schaumig geschlagenen Ei / Zucker Mischung hinzugeben
  • Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und langsam dazugeben
  • Alles gut verrühren (Nach Geschmack Spritzer Bittermandelaroma zugeben)
  • Die Kuchenmasse in eine Heißluftfritteusen Backform geben
  • Klein geschnittene Äpfel zugeben
  • Bei 170° Grad für ca. 15 – 25 Minuten backen

Unsere Empfehlung!
Besonders lecker wird dieser Apfelkuchen aus der Heißluftfritteuse, wenn Du ihn am Ende des Backens mit Zimt und Puderzucker bestreust. Auch mit Sahne eine Genuss! Guten Appetit!

Das Video zum Rezept

Apfelkuchen als Heißluftfritteusen Rezept – schaut Euch auch das Video dazu an.

Vielen Dank an die HeißluftFee für die freundliche Unterstützung!