Zimtschnecken-Pudding-Kuchen

  • 1 Rolle Blätterteig
  • Zimt und Zucker darauf verteilen zusammenrollen In dünne Scheiben schneiden
  • Vanillepudding mit 400 ml statt 500 ml kochen
  • 1-2 Äpfel kleingeschnipppelt in den Pudding

Die hälfte der Zimtscheiben in den Backtopf am Boden festdrücken und 6 Minuten bei 180 Grad vorbacken Dann kommt das Pudding / Apfelgemisch darauf. Zum Schluss die andere Hälfte der Zimtscheiben oben auflegen. Bei 180 Grad 10 Minuten fertig backen.

Guten Appetit!

Vielen Dank an Feenja HeißfuftFee

Würstchen-Spieße

  • Kleine Würstchen (können frische, nicht vorgegarte sein)
  • Paprika nach Geschmack und Farbe klein geschnitten
  • Zwiebeln geviertelt und in Scheiben gelöst

Abwechselnd auf Spieße gesteckt und für 10 Minuten bei 170°C in die HLF dann wenden und nochmal für 2 Minuten bei 200°C fertigrösten

Heißluftfritteusen Rezept: Würstchen-Spieße als Video

Vielen Dank an Feenja HeißfuftFee

Kürbis Muffins

  • 200 g Kürbis verkleinern / pürieren / schneiden und zur Seite stellen
  • 6 EL Öl neutraler Geschmack mit
  • 2 Eiern und
  • 100 g Joghurt aufschlagen/ vermischen
  • 70 g Zucker
  • 170 g Mehl mit
  • 2 TLBackpulver (gehäufte Löffel)

Nun auch den Kürbis dazu Prise: Salz Muskat Gewürze ganz nach Geschmack Zimt Kurkuma ( das mag ich ja gern dazu ) Alles gut vermischen und dann in Backförmchen mit Muffintütchen füllen. Ich stelle Euch die Porzellan-Förmchen und Backtütchen als Link unter das Rezept. Nun ab in die Heißluftfritteuse bei 180°C in 15 Minuten.

Guten Appetit!

Vielen Dank an Feenja HeißfuftFee

Currywurst

Currywurst frisch oder angetaut einkerben nach Belieben (quer oder längs) dann in die Heißluftfritteuse in den Korb und angestellt 170 °C in ca. 10 Minuten wer mag kann nochmal ein wenig verlängern. Uns schmeckt sie so!

Guten Appetit!

Vielen Dank an Feenja HeißfuftFee

Schweineohren aus dem Airfryer

  • Blätterteig ( fertig gekauft ) ausrollen und mit
  • 40 g Butter bestreichen , dann mit
  • 50 g Zucker und
  • 1 Pckg Vanille zucker bestreuen 

Von beiden Seiten einrollen und kühlen. In dünne Streifen abschneiden und in die Princess XXL legen. Bei 180 – 185°C in ca. 10 – 12 Minuten ausbacken. Viel Spaß beim nachbacken 🙂

Guten Appetit!

Vielen Dank an Feenja HeißfuftFee

Porree Hackbraten

Heißluftfritteusen Rezept: Porree Hackbraten
  • 1 -2 Porree Stangen waschen und in Ringe schneiden
  • 1 Mohrrübe säubern und zerkleinern
  • 1 Zwiebel schälen und zerkleinern
  • 2 Eier 400 – 500 g Gehacktes nach Wahl 
  • Gewürze nach Wahl wie Pfeffer , Salz , Paprika usw.
  • Streukäse nach Wahl 

Alles vermengen und mit den Gewürzen abschmecken. In die Backform (oder Springform) geben . Fest andrücken. Mit Käse bestreuen. Und ab in die Heissluftfriteuse bei 185°C ca. 10 – 15 Minuten.

Guten Appetit!

Vielen Dank an Feenja HeißfuftFee

Low Carb Frikadellen

Low Carb Frikadellen Heißluftfritteusen Rezept
  • 500 g Rinderhack 
  • 1 Ei 
  • 2 EL Quark oder Zaziki 
  • 1 kl. Möhre 
  • 1 Zwiebel 
  • 2 Knoblauchzehen 
  • 1 TL Tomatenmark 
  • Gewürze wie Salz, Pfeffer , Paprika, Kräuter, Schnittlauch 

Das Gemüse klein schneiden und mit allen Zutaten vermengen. Aus dem Gehackten 6 Frikadellen formen und in die Heissluftfriteuse geben. Bei 185°C in ca. 15 Minuten garen. Einmal nach der Hälfte, der Zeit, die Bouletten einmal wenden.

Vielen Dank an Feenja HeißLuftfee

Erdbeer-Quark-Kuchen

Erdbeer Quark Kuchen aus dem Airfryer
  • 500 g Magerquark
  • 40 g Zucker ( Low carb: Stevia als Zuckerersatz)
  • 70 g Butter
  • 2 Eier
  • 1 Pg. Vanillepudding ( Low carb : 30 g Eiweißpulver Vanille)
  • 1 Vanillezucker
  • Erdbeeren

Alles miteinander vermischen und in eine 18/20 er Springform geben. Oben auf die gewaschenen und halbierten Erdbeeren leicht eindrücken. Dann bei 150°C ca. 15 Minuten backen. Und nochmals bei 140°C ca. 15 Minuten fertigbacken. 🙂 Falls er immer noch nicht durch ist, kann man nochmals bei 120°C einige Minuten anhängen. In der Heissluftfriteuse abkühlen lassen und noch in der Form auskühlen lassen

Vielen Dank an Feenja HeißfuftFee

Apfelkuchen

Apfelkuchen als Heißluftfritteuse Rezept
  • 2 Eier mit 
  • 100 gr. Zucker schaumig schlagen 
  • 50 ml Milch mit 
  • 70 gr. Butter aufwärmen bis die Butter schmilzt und dazu 
  • 150 gr. Mehl mit 
  • 2 TL Backpulver mischen und langsam dazugeben 

Alles gut verrühren ( evtl. 2 Spritzer Bittermandelaroma dazu) In eine Springform geben und 1-2 Äpfel reinschnippeln. Bei 170°C ca 15-25 Minuten ausbacken . Bei mir hatten 15 Minuten gereicht. 🙂 Zum Schluss mit Puderzucker und Zimt bestreuen. Fertig !

Vielen Dank an Feenja HeißLuftfee